Fanfinale 2018 Rückblick

Das Fanprojekt Fürth hat dieses Jahr wieder am Fanfinale teilgenommen. Vier Tage verbrachte die elfköpfige Besatzung in Berlin und durfte neben dem Pokalendspielbesuch FCB-SGE auch das Fanturnier bestreiten. Einen beachtlichen 6. Platz von 32 teilnehmenden Mannschaften erreichte das Fürther Fanprojekt hierbei.
Gruppenphase:
Fürth 1:1 NeustrelitzTeamfoto_verpixelt.jpg
Fürth 1:0 Saarbrücken
Fürth 5:0 Jena
Fürth 1:0 Hannover
Fürth 0:2 Magdeburg
Fürth 4:0 Bochum
Achtelfinale:
Fürth 3:1 Gladbach
Viertelfinale:
Fürth 2:3 Union
Platzierungs- elfmeterschießen:
Fürth 3:2 Wuppertal
Fürth 2:3 Bochum

Wir dokumentieren die Pressemitteilung der BAG Fanprojekte
Fanfinale in Berlin

BAG Zum 27. Mal fand am vergangenen Freitag das Fanfinale der Bundesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte statt. Bei insgesamt 32 Teams durften am Ende des Turniers das Team des Fanprojekts Alte Försterei/Union Berlin bei den Mädchen und das Team des Schalker Fanprojekts bei den Jungen ihren Titel bejubeln. Das Fanfinale ist die größte Veranstaltung die von den Fanprojekten für Fußballfans von 16 bis 23 Jahren organisiert wird und bei der, neben aller sportlichen Herausforderung und Konkurrenz, insbesondere der Gedanke der Begegnung verschiedenster jugendlicher Fangruppen im Vordergrund steht. Drei Tage lang haben die Fans ihre Zeit gemeinsam auf der Jungferheide in Charlottenburg mit Fußball spielen, Quiz, Public Viewing der Relegationsspiele, kochen und vielem mehr verbracht. Den Höhepunkt dieses Wochenendes stellte traditionell am Samstag der gemeinsame Besuch des DFB Pokal-Endspiels Bayern München gegen Eintracht Frankfurt dar. Trotz durchwachsenem Wetter fuhren am Ende alle TeilnehmerInnen mit vielen neuen und positiven Eindrücken zurück nach Hause.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Fanprojekten der Sportjugend Berlin und der Alten Försterei für die Organisation und Durchführung des Fanfinals und beim DFB sowie bei den DFBPokalfinalisten FC Bayern München und Eintracht Frankfurt für die finanzielle Unterstützung unserer Veranstaltung.

Sophia Gerschel/Christian Helbich
BAG SprecherInnen

Veröffentlicht unter Allgemeines

Monatsprogramm Juni

Sommerpause und daher in etwas abgespeckter Version: UNSER MONATSPROGRAMM!

Monatsprogramm_Juni-Seite001.jpeg

Veröffentlicht unter Termine

Auswärtsspiel in Heidenheim

AFanprojekt_Fuerth_Logo_schwarzm Sonntag, den 13.05.2018 geht es für das Kleeblatt nach Heidenheim. Wir haben hier alle wichtigen Infos für euch:
Anfahrt PKW
Infos Heidenheim

Außerdem der Hinweis auf den Aufruf von Horidos 1000.

Das Fanprojekt wird vor Ort mit Christjan (0176 45 60 42 52) und Matze (0176 45 60 42 51) vertreten sein. Saisonfinale – wir sehen uns!

Veröffentlicht unter Auswärtsspiel

Kick & Kubb

Liebe Freunde der sportlichen Betätigung,

Kick&KubbHeute wird wieder am Schießanger gekickt und gekubbt. Bereits ab 18 Uhr wird sich zum Aufbau getroffen. Außerdem gibt es immer die Möglichkeit, aus dem Fantreff mit anzufahren.
Hier die nächsten Termine:
Kicken & Kubb (Schießanger)
09.05. Mi. 18:30 – 20:00 Uhr
13.06. Mi. 18:30 – 20:00 Uhr
11.07. Mi. 18:30 – 20:00 Uhr
Veröffentlicht unter Termine

Kneipenquiz

Die Saison neigt sich dem Ende zu, zur Ablenkung haben wir noch ein kleines Schmankerl für euch vorbereitet. Kommet zuhauf!kneipenquiz_1-Seite001

Veröffentlicht unter Termine

Stellenausschreibung

Sozialpädagoge / Sozialpädagogin für das Fanprojekt Fürth

Die Kinderarche gGmbH sucht zum 01.07.2018 eine/n Sozialpädagogen_in für die Dienst- und Fachaufsicht im Fanprojekt Fürth in Teilzeit (20 Std.). Die Stelle ist bis 30.06.2019 befristet, mit der Option auf Entfristung.

Unser Fanprojekt Fürth ist eine unabhängige Einrichtung der Jugendhilfe und mit den kommunalen Jugendhilfestrukturen vernetzt. Ziel des Fanprojekts ist unter anderem die Vermittlung zwischen der fußballbegeisterten Jugendszene, dem Verein, dem Ordnungs- und Kontrollbehörden, Medien sowie der Öffentlichkeit. Zielgruppe sind Kleeblattfans zwischen 14 und 27 Jahren.

Ihre Aufgaben:

– Personalführung
– Koordination des Projekts
– Aufsuchende Jugendsozialarbeit in der Lebenswelt der Fußballfans
– Begleitung und Teilnahme an Heim- und Auswärtsspielen der Spielvereinigung Fürth
– Aufbau und Gestaltung einer tragfähigen Beziehung zur Zielgruppe
– Einzelfallhilfe
– Organisation und Durchführung bestehender Angebote
– Konzeptionelle Weiterentwicklung im Team und im Dialog mit den jugendlichen Fans
– Netzwerkarbeit mit der Fanszene, dem Verein und anderen am Fußball beteiligten Insti-tutionen
– Anleitung von Praktikanten

Ihr Profil:

– Abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik
– Lust auf Jugendarbeit und junge Menschen mit ihren vielfältigen Jugendthemen
– Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten (Wochenende und Abendstunden)
– Fähigkeit zur Konfliktlösung
– Kommunikationsfähigkeit, Belastbarkeit, und Teamfähigkeit
– Berufserfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen
– Engagement für aktive Netzwerkarbeit
– Wissen um fußballspezifische Aspekte und Themen (Fankultur, Arbeit mit Subkulturen, Gender, Diskriminierung, Konfliktlösung im Kontext Fußball)
– gute EDV-Kenntnisse besonders bei der Anwendung von Office-Programme
– Führerscheinklasse B

Unser Angebot:

– ein interessanter, abwechslungsreicher Arbeitsplatz und ein professionelles Team
– ein dynamisches und abwechslungsreiches Umfeld
– Mitarbeit bei einem erfahrenen, vielfältigen, evangelischen Träger
– Teilzeit 20 Stunden
– Vergütung nach AVR Bayern
– Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 18.05.2018, gerne per Mail an fanprojekt@kinderarcheggmbh.de
Ansprechpartner:
Matthias Kosubek und Christjan Böncker
Kinderarche gGmbH / Fanprojekt Fürth
E-Mail: fanprojekt@kinderarcheggmbh.de
Tel: 0911 23 95 66 86

Die Stellenbeschreibung gibt es hier als PDF.

Veröffentlicht unter Allgemeines

Auswärtsspiel in Hamburg

Fanprojekt_Fuerth_Logo_schwarzAm Samstag, den 28.04.2018 geht es für das Kleeblatt nach Hamburg gegen St. Pauli. Die Spielvereinigung hat alle wichtigen Informationen für mitreisende Fans auf ihrer Homepage bereitgestellt. Das Fanprojekt wird vor Ort mit Matze vertreten sein (0176 45 60 42 51).

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und sehen uns am Millerntor Stadion!
Veröffentlicht unter Auswärtsspiel